Projektlogistik von Kraftwerkskomponenten von Siemens Berlin bis Kraftwerk Theiß

Transport von 30 Kraftwerkskomponenten mittels eines Binnenschiffs von Berlin via Krems mit Nachlauf zum Kraftwerk Theiß.

Das in Niederösterreich gelegene Wärmekraftwerk Theiß ist mit einer Leistung von rund 800 Megawatt das leistungsstärkste Kraftwerk der EVN AG in Niederösterreich. Hier wird sowohl Strom als auch Fernwärme für die Stadt Krems produziert. Eine durchgehende Leistung kann das Kraftwerk garantieren, indem es auch ohne Zufuhr von Strom aus dem Netz in Betrieb genommen werden kann. Das Kraftwerk bilden zwei Blöcke, von denen der Erste 1974 und der Zweite 1976 in Betrieb genommen wurden. Außerdem gehören drei Reserve-Gasturbinen zu dem Wärmekraftwerk. Eine dieser drei Gasturbinen wurde zum Bau gebraucht, aber generalsaniert aus Norwegen erworben.

Um diese Gasturbine für das Wärmekraftwerk von Berlin nach Krems zu transportieren, wurde Schmidbauer als Unterstützung beauftragt. Für den Einsatz stellte Schmidbauer ein Binnenschiff mit der benötigten Leistungsfähigkeit für den Transport zur Verfügung, überwachte die Verladetätigkeiten im Berliner Hafen und stellte einen Hafenkran zum Entladen des Binnenschiffes sowie zwei Telekrane zum Entladen der Schwerkomponenten bereit. Vor Ort unterstütze Schmidbauer desweiteren die Montage der Siemens eigenen SPMT und JS-125 Gantry. Über die gesamte Strecke vom Berliner Hafen bis nach Theiß begleitete und unterstützte Schmidbauer den Transport der Gasturbine mit den eigenen Spezialfahrzeugen.

 

Equipment:

  •  Binnenschiff
  • 1 x 350 t Telekran
  • 1 x 400 t Telekran
  • 1 x 70 t Telekran
  • 1 x 12 Achs Interkombi
  • 1 x 12 Achs THP-ET
  • 1 x 7 Achser Semi
  • 1 x 3 Achser Semi
  • Lastverteilplatten
  • Monteur
  • 2 Hebenbühne 20 m
  • Stapler 16 t
  • Verkürzbare Spezialketten

 

Einsatzort: Berlin, Deutschland und Krems/Theiß, Österreich

Einsatzzeitraum: April bis Juni 2020

 

Sehen Sie hier die Videoaufnahmen von EVN zu unserem Einsatz:

https://www.youtube.com/watch?v=tbQaWC6V5po

https://www.youtube.com/watch?v=RnQ6wDKwbBU