Austausch von defekten Rotorblättern im Windpark Fuchstal

Im Zeitraum vom 14. Dezember 2023 bis Ende März 2024 führten wir im Auftrag von ENERCON Central & Northern Europe den Austausch defekter Rotorblätter an drei Windenergieanlagen im Windpark Fuchstal durch.

 

Die Aufgabenstellung umfasste den Austausch der defekten Rotorblätter an den drei Windenergieanlagen. An der ersten Anlage wurde die Nabe der WEA und drei neue Rotorblätter installiert. An der zweiten Anlage wurden drei defekte Rotorblätter demontiert und anschließend durch neue ersetzt. Auch die dritte Anlage wurde mit drei neue Rotorblätter ausgestattet.


Insbesondere der unerwartete Wintereinbruch während der Anlieferung und Montage des Raupenkrans LR1800-1.0 erschwerte die Arbeiten erheblich. Zudem stellten die extrem engen Platzverhältnisse sowohl für die Zuwegung als auch für die Kranstellfläche zusätzliche Hindernisse dar.

 

Dank des Einsatzes des spezialisierten Equipments und des engagierten Teams konnten die Arbeiten sicher und effizient durchgeführt werden, und die Anlagen können wieder in Betrieb genommen werden, um nachhaltig Energie zu produzieren.

 

Equipment:

  • Raupenkran LR1800-1.0 (HSL2AZDSBV, 168 m + 21 m),
  • Teleraupe GTC2000EXT
  • Teleraupe LTR1100
  • 4-Achs Zugmaschine
  • 12-Achs Scheuerle Intercombi mit Power Booster

Einsatzort: Fuchstal, Bayern

Einsatzzeitraum: Dezember 2023 - März 2024