Ästhetischer Stahlbau in Frankreich

Ausführung

Was hier neben Präzision zählt, ist Exklusivität: im idyllischen, einem Weingut im Gebiet Médoc (nahe Bordeaux) geht es beschaulich zu. 
Der produzierte Rotwein zählt zu den teuersten und berühmtesten der Welt – Grund genug für den Neubau einer gleichwohl ästhetischen wie exklusiven Produktionsanlage.
Nachdem in den Vorjahren jeweils ein Betonboden zur Ernte eingebracht und anschließend wieder entfernt werden musste, beschreitet man nun neue Wege. Die in einer Baumstruktur gehaltene Stahlkonstruktion inklusive Glasdach entstand unter unserer Mitwirkung.
Gehoben werden dabei Stahlteile mit Einzelgewichten zwischen 2,5 und 8,0 Tonnen, die Ausladung beträgt bis zu 24 Meter.
Das Projektmanagement erfolgt über unser Vertriebsbüro in Siegen, Frankreich, das nicht zuletzt mit französischsprachigem Personal überzeugt.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit sowie die erfolgreiche Fertigstellung.

 

Equipment

LTM 1050-3.1

 

Zielmarkt: Bauwirtschaft

Ort: Frankreich