KONTAKT: +49 89 898676-0

Transport von Laufringschüssen und Monopiles

Steelwind hat den Auftrag, für das Projekt Yunlin Offshore Wind 80 Monopiles (MP) herzustellen.
Die MP´s wiegen zwischen 100 t und 1500 t, es gibt einen Ausreißer mit 1780 t. 40 MP´s werden vollständig hergestellt, 40 MP´s nur in 2er- oder 3er-Sektionen, um diese dann in Taiwan zusammenzubauen (Förderung des Local Content.)
Just-in-Time-Transporte von Mantelschüssen und Monopiles auf dem Werksgelände von Steelwind zur Belieferung einer reibungslosen Produktion.
Mittels eines 12 achsigen SPMT werden die von unserem Partner Rhenus Midgard Nordenham verladenen Bleche zu den Biegemaschinen gebracht. Die gebogenen Mantelschüsse werden auf Kassetten verladen und auf dem Gelände an definierten Stellen zwischengelagert.

 

Mantelschuss-Logistik (3 x 4 Achser + PPU Steelwind)

Schmidbauer erhält die Aufgabe, im Bereich der Mantelschusslogistik vorgefertigte Sektionen auf Kassetten innerhalb des Werkes zu verfahren.

Regelmäßige Aufgaben:

- Vorbereiten der Kassetten entsprechend der benötigten Auflager nach Fertigungsplan
- Bereitstellen der leeren Kassetten innerhalb der Produktion
- Entnehmen der beladenen Kassetten aus der Produktion
- Übersicht der beladenen Kassetten führen und Fa. SWN zur Verfügung stellen
- Lagern der MS/Zwillinge entsprechend des Fertigungsplanes
- Der Produktion die benötigten MS entsprechend dem Fertigungsplan zuführen
- Lager nach „frei werden“, säubern und reinigen
- Hölzer nach Vorgabe stapeln
- Reinigen und Pflegen der zur Verfügung gestellten Mittel

 

Unregelmäßige Arbeiten:

- Großbauteile dem Load-Out zu führen

 

Mantelschuss-Logistik (48 Achser + PPU)

Lagerung der MP´s auf bereitzustellenden Lagerböcken

Just-in-Time-Bereitstellung der MP´s bis 1400 t zum Load out mittels 2 x 800 t Ringkrane

 

Sehen Sie hier auch das Video von Dyneema: https://www.youtube.com/watch?v=ZbvP1Yi-1Y4&feature=youtu.be

 

Einsatzort: Nordenham Blexen (Bremerhaven), Deutschland

Einsatzzeitraum: Juni 2019 bis Juni 2020