Raupenkrane

Unsere starken Raupenkrane von Liebherr und Demag, die größten Krane im Fuhrpark, bewegen schwerste Lasten auch auf unwegsamem Terrain sicher und wirtschaftlich am Einsatzort. Ob für Hochbau- und Infrastrukturprojekte, in der Windenergie, für den Industriebau oder in der Petrochemie Branche, die Raupenkrane überzeugen selbst bei engen Platzverhältnissen und kommen auf Grund der großen Flexibiliät weltweit zum Einsatz. Vor allem bei Langzeitbaustellen sind sie oft die kosteneffizienteste Lösung.

LR 1600/2 AUF DEM BLG AUTOTERMINAL BREMERHAVEN

Seit Mai bis voraussichtlich Anfang August befindet sich auf dem BLG AutoTerminal Bremerhaven für besondere Projektladungen unser Liebherr-Raupenkran LR 1600/2. Mit der aktuellen Konfiguration können Gewichte von bis zu 600 Tonnen gehoben werden. Der zerlegte Kran wurde mit 35 Lkw in Bremerhaven angeliefert. Der Bodendruck unter dem Kran ist abhängig von der Konfiguration, dem Gewicht der Ladung und dem Arbeitsradius. Dafür waren im Vorfeld umfassende Berechnungen der Bodenbelastung angefertigt worden. Anfang Mai löschte das BLG Team mithilfe unseres Raupenkrans bereits einen 226 Tonnen schweren Generator aus einem Binnenschiff. Wenige Tage später ging es für diesen Generator per BLG-eigenem SPMT auf einen Car Carrier in Richtung Australien.
Nun wurde zudem ein neuer Gewichtsrekord von der BLG AutoTerminal Bremerhaven aufgestellt:
Eine 333 Tonnen schwere Turbine wurde mittels der SPMTs aus einem Ro-Ro-Schiff entladen. Das Gesamtgewicht der Kombination, einschließlich der Stahlträger und SPMTs, erreichte bis zu 462 Tonnen und stellte damit einen neuen Ro-Ro-Gewichtsrekord für das Terminal auf. Unser 600 Tonnen Liebherr-Raupenkran LR1600/2 hob die Turbine dann von den SMPTs auf ein Binnenschiff für den Weitertransport nach Berlin.

 

Einsatzort: Bremerhaven, Deutschland

Einsatzzeitraum: Mai - August 2019



Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.heavyliftpfi.com/regions/europe/blg-welcomes-heaviest-ro-ro-shipment/