Wenn Weitsicht für stabile Spannung sorgt

Nutzen Sie bei Ihrem Energieprojekt unsere umfassenden Leistungen für eine termingerechte Ausführung und schnelle Versorgung.

Schmidbauer ist der Wegbereiter für stabile Spannung. Wir haben die Stromquellen der Zukunft früh erkannt und die technologischen Herausforderungen der Energiebranche mit Erfolg angenommen. Unsere intensive Erfahrung und multimodale Logistik-Konzepte gewährleisten auch unter extremen Bedingungen eine perfekt getaktete Koordination.
 

Unser Leistungsportfolio:

  • Installation von On- und Offshore-Windkraftanlagen
  • Wartungsarbeiten und Erweiterungen konventioneller Kraftwerke
  • Umsetzungen von Transformatoren
  • Leitungsbau
  • Installation neuer Kraftwerksteile
  • Wartungsarbeiten in Kernkraftwerken
  • Handling von Biomasseanlagen

Unsere Projekte aus der Energiebranche Spektakuläre Referenzen

Errichtung gigantischer Containerbrücken

Task

Bau von sechs neuen Liebherr-Containerbrücken für das North Sea Terminal Bremerhaven (NTB)

 

Ausführung

Seit November 2017 ist Schmidbauer mit einem Aufgebot von vier Großkranen auf einem der bedeutendsten europäischen Containerterminals aktiv: dem North Sea Terminal Bremerhaven (NTB).

 

Das Projekt, an dem wir mitarbeiten, ist nicht weniger spektakulär: Die sechs neuen Containerbrücken von Liebherr, die dort errichtet werden, sind die bislang größten ihrer Art überhaupt. Sie wurden in Killarney (Irland) produziert, wiegen jeweils rund 2.225 Tonnen (inkl. Ballast und Spreader), ragen 135 Metern in die Höhe und können wasserseitig 73 Meter überspannen. Damit sind sie ideal zum Be- und Entladen der größten Containerschiffe der Welt, die hier am Terminal einlaufen.

 

Nötig geworden war die Beschaffung, weil 2014/15 zwei Containerbrücken bei schweren Unfällen zerstört worden waren. Die neuen Krane ersetzen ältere Brücken aus chinesischer Produktion. Die ersten drei Brücken sollen demnächst in Betrieb gehen, bis zum Sommer folgen drei weitere.

 

Die neuen Brücken werden sich optisch von den bereits am Terminal arbeitenden Kranen unterscheiden, da ihre Ausleger in Fachwerkbauweise entstehen. Die Beleuchtung ist komplett mit LED ausgestattet. Darüber hinaus sind die Liebherr-Brücken mit einer Zustandsüberwachung von Antriebsstrang, Hub- und Katzwerk und einem Anti-Kollisionssystem für die Erkennung von Schiffsaufbauten ausgestattet. Das Invest für die insgesamt sechs Containerbrücken liegt im zweistelligen Millionenbereich.

 

Unser Auftraggeber ist die polnische Montagefirma Portowy Zaklad Techniczny SA, die den Zuschlag für den Bau der Containerbrücken erhalten haben. Schmidbauer ist mit zwei Raupen- und drei Telekranen sowie diverser Anschlagmaterialien und einem Kransupervisor vor Ort, um die komplexen Hübe durchzuführen und eigenverantwortlich zu koordinieren.

 

Equipment

Terex Demag CC 2400-1

Liebherr LR 1400/2 

Liebherr LTM 1250-6.1

Grove GMK 5170

Grove GMK 6300

Spreizen Mod 110h und Mod 70

 

Zielmarkt: Energiewirtschaft

Schmidbauer Kranvermietung

Kontakt